Bangsrieden




Weitere Gewässer der Leine

Die Gewässer sind Leine Altarme mit sich dem Leine Hauptfluss anpassendem Wasserstand. Diese Gewässer werden in Teil 1 und 2 unterteilt.


Teil 1 ist der kleinere Teil und zeichnet sich durch seinen hervorragenden Aal- und Schleienbestand aus. Das Gewässer ist etwa 0,5 Ha. groß. Im Sommer weist das Gewässer eine durchschnittliche Tiefe  von 1m auf und Gumpen von bis zu 2,5 Metern.

Teil 2 ist mit etwa 1,2 Ha. der weitaus größere Teil. Auch hier beträgt im Sommer die durchschnittliche Tiefe etwa 1,20-1,50m.
In diesem Gewässer befinden sich ebenfalls zahlreiche sehr tiefe Gumpen von teilweise über 4 Metern.

Der gute Fischbestand zeichnet sich durch kapitale Karpfen, Schleien, Aale besten Weißfischbestand aus.


Schleie = 58 cm , 5 Pfund