Bannetze




Bannetze

Unser Gewässer in Bannetze ist ein Aller Altarm, mit mäßiger Durchströmung.
Es hat eine mittlere Breite von etwas über 30m, eine Länge von etwa 150m und eine Durchschnittstiefe von etwa 2,5-3 m.
Das Gewässer weist einen hervorragenden Hechtbestand auf. Des Weiteren ist ein sehr guter Aalbestand vorhanden mit teilweise wirklich kapitalen Exemplaren, auch Karpfen von über 42 Pfund wurden schon gefangen. Ebenso gehen gute Schleien, Döbel, und Zander an den Haken. Das Gewässer darf nur an der Blau markierten Uferseite beangelt werden. Getrennt ist das Gewässer durch einen Zaun.


Dieses Gewässer ist für die Interessengemeinschaft IG- Leine Mittellandkanal freigegeben.


Graskarpfen = 101 cm , 42 Pfund


Hecht = 80 cm und 3600 Gramm

 


Graskarpfen = 58 cm und 3000 Gramm


Brasse = 46 cm und 2600 Gramm