Unsere Mühlenteiche


ACHTUNG die Teiche sind mangels Wasser bis auf weiteres für den Angelbetrieb gesperrt




Die Mühlenteiche

Die 5 Mühlenteiche sind jeder für sich ein individuelles Gewässer. In der Gesamtheit bilden  sie eine Teichanlage inmitten einer Wiesen- und Waldlandschaft, wo für jeden Angler etwas  dabei ist.
Jeder Teich hat etwa eine Fläche von 1500qm und ist im Schnitt 2 m tief.


- Der erste Mühlenteich beherbergt  Barsche und schöne Weißfische.
- Der zweite Mühlenteich hat einen sehr guten Hecht- und Zanderbestand, aber kann auch mit guten Karpfen und Schleien   aufwarten.
- Der dritte Mühlenteich zeichnet sich durch kapitale Karpfen und Schleien aus. Zudem sind  große Aale keine Seltenheit.
- Der vierte Mühlenteich ist ein reines Mischgewässer, in dem sich sowohl Hecht und Zander als auch Forellen, Barsche und  Karauschen finden.
- Teich Nr.5 wird unteranderem zur Aufzucht genutzt.


Aale

- 102 cm , 2400 Gramm

- 93 cm , 1900 Gramm

- 82 cm , 1550 Gramm


Marmorkarpfen = 92 cm , 32 Pfund